"wir doch irgendwie auch"

Einzelpreis: 12,- Euro (ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmöglichkeit hier

 

1. Ein Versuch --- 2. Stationen --- 3. Alte Freunde --- 4. Morgengrauen --- 5. Perfekt unvollkommen --- 6. Ein Mann, ein Abend --- 7. Fallen lassen --- 8. Ich bleibe hier --- 9. Das alles --- 10. Sieg auf der ganzen Linie --- 11. Würd ich's glauben --- 12. Auf diesen Tag      

      

die Band: Uli Strömsdörfer (Gesang, Bass, Akkordeon und auf der CD noch viel mehr, das Tasten und Saiten hat), Nadine Hagelstein (Gesang und Gitarre) und Christian Steinlein (Percussion)

Gastmusiker: Michael Baumann (Sax), Franz Roßmeisl (Trompete)

produziert von Uli Strömsdörfer im Soundwerk, Bayreuth

gemastert von Markus Kopschitz im Backyard Studio, Marktschorgast

erschienen bei 241music

 

Wenn zweites Album, dann anders als das erste - das war die Überschrift für "wir doch irgendwie auch". Gemeinsam ist beiden Alben die Mischung aus Liedern jüngeren Entstehungsdatums und neu aufbereiteten älteren Werken. Und natürlich die wortgewaltigen, aber stets nahbaren, mit rauer Stimme gesungenen Texte. Diesmal allerdings ist die Mehrzahl der Songs mit Bandbegleitung aufgenommen worden, inklusive mehrstimmigen Gesangsparts und stellenweise Gastmusikern. Hinzu kommen ein paar kleine instrumentale Verfeinerungen, die im Laufe der Aufnahmen oft spontan im Studio entstanden, wobei aber der Akustiksound, den Tim Köhler & Band auch live auf die Bühne bringen, nie verloren geht.